Profil Externe Angebote Gruppen-Angebote Einzel-Angebote Lesungen Ingrid Kaech Kontakt Links Termine Index E-Mail Impressum Blog

 

PROFIL

Die SchreibBühne bietet Schreibenden, die sich ernsthaft und mit professionellem Anspruch dem literarischen Schreiben widmen möchten,
Raum für ihre Arbeit.

Herausragendes Ziel der Arbeit in der SchreibBühne ist es, die Stärken
und das Potenzial jedes Einzelnen herauszuarbeiten und zu fördern, und gleichzeitig den Blick für Form und Struktur zu öffnen und zu schulen.

Das "Freie Schreiben" am offenen Schreibabend bildet dabei die Basis zur Entwicklung und Ermutigung des Individuellen, zur Erforschung der eigenen Themen und des eigenen Stils. Dieser Ansatz wird in Seminaren zu inhaltlichen Themen weiter vertieft.

Speziell konzipierte Seminare zum Handwerk des Schreibens geben den AutorInnen Hilfsmittel an die Hand, um die dem Text immanente Form weiterzuentwickeln, sich mit textlichen Schwierigkeiten auseinanderzusetzen und von den Erfahrungen anderer zu profitieren.

Die SchreibBühne schafft auch Raum für neue Impulse, für Begegnungen und Auseinandersetzungen mit anderen AutorInnen und Literaturinteressierten.

Mit dem kontinuierlichen und umfassenden Angebot können Sie sich in der SchreibBühne langfristig als SchriftstellerIn entdecken, entwickeln und professionalisieren:
Von der Textproduktion über das selbständige Überarbeiten, von der Textkritik und dem Vermitteln des Handwerks bis zu Seminaren zur Themenfindung und Vertiefung von Inhalten, von Gruppen, die lange Erzählprojekte begleiten bis hin zum fertigen Manuskript und der eigenständigen Lesung finden AutorInnen und solche, die es werden möchten, in jeder Schaffensphase einen Anlaufpunkt für ihre Arbeit.